Der Outlander-Nachfolger?
Mitsubishi Concept PX- MiEV II
Mittelklasse-SUV mit Plug-in-Hybrid und Elektro-4WD

 home concept cars 

 

01.12.2011

Update 07.02.2012
Weltpremiere bei Mitsubishi: Neues Crossover im März 2012 in Genf

Je weiter Mitsubishis Konzeptauto "Concept PX-MiEV II" in Richtung Serienreife gelangt, desto klarer ist erkennbar, dass hier der Nachfolger des Outlander heranreifen könnte. Der PX wird jedenfalls ein "Mittelklasse-SUV mit Plug-in-Hybridantrieb und Elektro 4Wheel Drive-Technologie", so der Hersteller in einer Presseaussendung.

Mitsubishi Concept PX- MiEV II

Das Antriebssystem basiert auf zwei Permanent Magnet Synchronmotoren, je einer vorne und hinten angebracht, beide mit einer Leistung von 60 kW. Zusätzlich steht ein 4-Zylinder-Benzinmotor mit 108 kW (147 PS) zur Verfügung, der auch als Generator mit 70 kW Maximalleistung zur Stromproduktion zum Einsatz kommt. Die Motoren ermöglichen den Antrieb beider Achsen und sorgen so für einen elektrischen Allradantrieb.

Mitsubishi Concept PX- MiEV II

Die elektrische Reichweite des PX-MiEV II beträgt laut Hersteller bis zu 50 Kilometer, der Gesamtverbrauch soll unter 2 Litern Benzin pro 100 Kilometer betragen.

 

Fotos: W. Denzel AG





 
(c) allradnews.at & gelaendewagen.at