High Heels für den Yeti
Skodas SUV auf 22-Zöllern
delta4x4 bietet Komplettset inklusive Höherlegung und Verbreiterungen
31.05.2012
Der deutsche Tuner hat dem Yeti Felgen in der Größe 9x22 plus Reifen in der Größe 245/30 R22 verpasst. Um die großen Räder unterzubringen, wurde das Fahrzeug mit einem Federndistanzsatz um 20 Millimeter höher gelegt. Auch die Radhäuser mussten verbreitert werden.
Skoda Yeti mit 22-Zoll-Rädern von delta4x4: Zum Vergrößern klicken!
Die Höherlegung kostet bei delta4x4 572 Euro, der Einbau 290 Euro. Die Verbreiterung steht mit rund 700 Euro in der Liste, der Rädersatz mit 3.700 Euro. Die abgebildeten Bügel für Front und Seiten gibt es ab je 550 Euro. Alle Anbauteile verfügen über eine EG-Betriebserlaubnis.

Foto: delta4x4






(c) allradnews.at & gelaendewagen.at