Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 01.03.2021 - 14:23


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Quad Führerschein
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 7:29 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 16:21
Beiträge: 13852
Wohnort: Wien
Frage: Wenn ich mir ein Quad über 50ccm kaufen würde(tue ich eh nicht) benötige ich einen F Schein oder?? Fahre ich mit dem B Schein ist das dann Fahren ohne Führerschein??

_________________
Liebe Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------------------------------
"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er möchte." (Berthold Auerbach)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 8:10 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Nur wenn die Leermasse über 400 Kilo liegt.
:arrow: http://gelaendewagen.at/quads/artikel/q ... t_0067.php

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 8:19 
Forums-Profi

Registriert: 27.10.2005 - 7:42
Beiträge: 297
Wohnort: Wien
Soweit ich es verstanden habe, kannst Du mit B-Schein ALLE Quads fahren.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 8:30 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 16:21
Beiträge: 13852
Wohnort: Wien
Zitat:
Haben Sie einen Führerschein der Klasse B, brauchen Sie eigentlich nicht weiterzulesen: Dann dürfen Sie nämlich sämtliche (für öffentliche Straßen zugelassene, aber das ist eine andere Geschichte)


Gut also nochmal!

Habe ich B und das Ding ist straßenzugelassen, null Probleme! Aber die meisten Dinger sind ja nicht straßenzugelassen...somit Zugmaschine und F. Kann ich aber nun mit B eine Zugmaschine fahren. NEIN. Muss ich also Führerschein Fmachen, wenn ich auf der Straße damit fahren möchte

A bisserl kompliziert, .......

_________________
Liebe Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------------------------------
"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er möchte." (Berthold Auerbach)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 9:59 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 24.09.2004 - 9:30
Beiträge: 916
Wohnort: Graz-Umgebung
mit B fährst du alle straßenzugelassenen

mit nur A fährst du straßenzugelassene mit max. 15kw und max 400kg leer

mit F fährst du als zugmaschinen eingestufte (max 50km/h)

gruß
phil


Zuletzt geändert von phil am 24.08.2007 - 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 9:59 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Hallo!
Diesen Text musste ich korrigieren:
Unter 400 kg ... B.
Über 400 kg ... F.

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 13:18 
gelaendewagen.at Rechtsverdreher
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2003 - 10:43
Beiträge: 4732
Wohnort: Wien
das unverständlichste ist, wenn ich den A Deckel hab, die Beschränkung der KW.
lg dohle

_________________
the difference between a man and a boy is the size of the toy.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 15:42 
Forums-Profi

Registriert: 07.11.2006 - 20:55
Beiträge: 321
Wohnort: Oberwart
dohle hat geschrieben:
das unverständlichste ist, wenn ich den A Deckel hab, die Beschränkung der KW.
lg dohle


ja, nur weil diese geräte vier räder haben :roll:
und ein motorrad mit 200PS darf ich einfach so fahren...

_________________
offroad-oberwart.at


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 16:35 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006 - 23:50
Beiträge: 1417
Wohnort: Wien
Wolfgang hat geschrieben:
Habe ich B und das Ding ist straßenzugelassen, null Probleme! Aber die meisten Dinger sind ja nicht straßenzugelassen...somit Zugmaschine und F. Kann ich aber nun mit B eine Zugmaschine fahren. NEIN. Muss ich also Führerschein Fmachen, wenn ich auf der Straße damit fahren möchte

A bisserl kompliziert, .......

Warum sollst du mit einem Fahrzeug das nicht für die Straße zugelassen ist plötzlich legal auf der Straße fahren dürfen?
Damit darfst du nur bei dir im Garten herumfahren!
So versteh ich das zumindest.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.08.2007 - 19:00 
Forums-Profi

Registriert: 07.11.2006 - 20:55
Beiträge: 321
Wohnort: Oberwart
kato hat geschrieben:
Wolfgang hat geschrieben:
Habe ich B und das Ding ist straßenzugelassen, null Probleme! Aber die meisten Dinger sind ja nicht straßenzugelassen...somit Zugmaschine und F. Kann ich aber nun mit B eine Zugmaschine fahren. NEIN. Muss ich also Führerschein Fmachen, wenn ich auf der Straße damit fahren möchte

A bisserl kompliziert, .......

Warum sollst du mit einem Fahrzeug das nicht für die Straße zugelassen ist plötzlich legal auf der Straße fahren dürfen?
Damit darfst du nur bei dir im Garten herumfahren!
So versteh ich das zumindest.


ja, ich habe es auch so verstanden oder ist das dann wie eine walze oder ein kleiner bagger ohne nummertafel :?:

_________________
offroad-oberwart.at


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: F-atv
BeitragVerfasst: 25.08.2007 - 8:12 
Senior-Mitglied

Registriert: 26.03.2003 - 11:34
Beiträge: 51
Wohnort: Würflach
Hallo Leute!
F-zugelassene Atv und Quads waren früher zum :roll: Teil bis 50 km/h zugelassen, und wiesen jedoch auch legal in der Einzelgenehmigung die offene Leistung ( KVF 650-42PS) auf, und das ohne V-max Taferl.
Andere manchmal mit einigen gesperrten Gängen 19 PS, 35 oder 40km/h
V-max Taferl hinten.
Die Variante Zugmaschine gibt es auch heute noch in Österreich vereinzelt.
Jedoch 40 km/h (ohne V-max Taferl), mit 20 Ps.
B-Schein Fahrer dürfen diese Geräte sowie 16-jährige mit F-Führerschein im Zuge einer Land-oder Forstwirtschaft fahren.
Nachteil: keine Autobahnbenützung mgl. (min 60 km/h)
Vorteil: günstige Versicherung
In Österreich ist die Gesetzeslage zum Thema Quad und ATV nach wie vor
benutzerfeindlicher als in Deutschland geregelt.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.08.2007 - 9:30 
Herr der Ringe
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2002 - 19:29
Beiträge: 5796
Wohnort: wien
Hallo Arno!
Schön dast wieder da bist!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: F-atv
BeitragVerfasst: 30.08.2007 - 10:34 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2002 - 11:12
Beiträge: 515
Wohnort: 2603 Felixdorf
Arno hat geschrieben:
Hallo Leute!
F-zugelassene Atv und Quads waren früher zum :roll: Teil bis 50 km/h zugelassen, und wiesen jedoch auch legal in der Einzelgenehmigung die t.


Wo ist der Defender hin? :shock: Bild
:wink:

_________________
cheers Martin

'17 Sprinter 316 4x4
'12 RAM 1500 Hemi
'80 Citroen Mehari


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.09.2007 - 19:15 
Senior-Mitglied

Registriert: 26.03.2003 - 11:34
Beiträge: 51
Wohnort: Würflach
Hello xjeeper!
Ein wahrer Spruch: "a Defender is wia a Boagöd", ausserdem hat mein 130er ein super Platzerl bei einem Pfleger gekriegt. Bin auf der Suche, kürzer wird er, vielleicht der Vorgänger LR 90 mit 8 Häferln. Ausserdem
haben wir noch einen 99er TD5 Disco der momentan unpackbar wenig braucht, und "uagut" läuft. Hoffentlich bleibt das noch länger so.
lg. arno.


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de