Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.06.2021 - 5:57


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radlager auf Steckis Pajero L040
BeitragVerfasst: 03.11.2013 - 11:00 
Neumitglied

Registriert: 31.10.2013 - 20:38
Beiträge: 1
Grüss Euch aus Kärnten!

Ich hab mal da ne Frage bezüglich der hinteren Radlager des Pajero L040,...

Da ich Spiel an den hinteren lagern hatte und ein deutliches mahlendes geräusch von der HA zu vernehmen war, hab ich gleich mal die Steckachsen gezogen. Anschliessend hab ich mal den Triebling am Diff mit der Hand gedreht und das mahlende Geräusch war sogut wie weg (bis auf minimales Laufgeräusch des diffs)

Jetzt zum eigentlichen Problem....

Das Lager sitzt quasi im ankerblech samt laufring und ist auf der welle mit ner kerbenmutter gesichert und zusätzlich raufgepresst,...

Bin dann gleich in die Firma, Die Steckachse in die Presse gespannt und,.......gar nix
doof ist, das ich sie nicht richtig einspannen kann,..umd die steckachse rauszudrücken
beim pressen gibt das ankerblech aber nach, da es die einzige spannmöglichkeit für mich ist,....

hat jemand zufällig eine idee oder erfahrung für mich,...wie ich das am besten erledigen kann,...

Vielen dank für Eure Tipps,...

LG Angie


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de