Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 22.06.2021 - 5:41


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 09.03.2014 - 9:52 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Hi!
Passt nicht 100%ig ins Technik-Forum, aber:

Wie kriegt Ihr Kleberreste von Euren Autos, ohne den Lack anzugreifen?
Habe schon viel probiert, nicht einmal Aceton wirkt ...
Hitze (Fön etc.) hilft nur direkt beim Abziehen, nicht aber, wenn der Aufkleber schon weg ist.

Nitro wird wohl auch den Lack angreifen, oder?

Thanks!

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 09.03.2014 - 10:10 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Und die Antwort schon selber gefunden - Benzin, eh am naheliegendsten.
Der Rest 91er hat dem Kleber den Rest gegeben.

Im Web findet man übrigens skurille Antworten auf diese Frage: Mayo, Speiseöl, ... echter Mist, glaubt mir :lol: ...

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 09.03.2014 - 10:45 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 16:21
Beiträge: 13852
Wohnort: Wien
Weingeist 96 %
Lg Wolfgang

_________________
Liebe Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------------------------------
"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er möchte." (Berthold Auerbach)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 09.03.2014 - 16:06 
Forums-Profi

Registriert: 24.06.2012 - 15:44
Beiträge: 150
Wolfgang hat geschrieben:
Weingeist 96 %
Lg Wolfgang

Benzin zum reinigen 8)
Weingeist zu :beer: :wink:

_________________
Gruß vom Burgenland. Sutte.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 09.03.2014 - 19:21 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
96 % ... :nuts:

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 09.03.2014 - 19:32 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 16:21
Beiträge: 13852
Wohnort: Wien
Webmaster hat geschrieben:
96 % ... :nuts:

Das kann man nicht :beer: .....

_________________
Liebe Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------------------------------
"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er möchte." (Berthold Auerbach)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 10.03.2014 - 7:06 
Crazy Fenek
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 19:34
Beiträge: 2665
Wohnort: Innsbruck Land
Hallo,

Ich hab seinerzeit meine Not Arzt Beschriftung mit einem Mittel runter bekommen was ich mir bei einem Folienbeschrifter bzw. Autobeschrifter geholt habe - er wollte es mir schenken - dafür habe ich die Mannschaft auf einen Kaffee eingeladen :dance:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 10.03.2014 - 10:11 
Senior-Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2008 - 17:41
Beiträge: 52
Wohnort: nördl. Niederösterreich
hab den seit Jahren im Einsatz,geht einwandfrei
http://www.innotec.at/web/produkte/produkt.php?id=39

lg Richard


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 10.03.2014 - 12:05 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Ah - auch nicht schlecht!
Danke für den Tipp!

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 10.03.2014 - 12:25 
Schrauberlehrling
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2004 - 14:35
Beiträge: 1576
Wohnort: Weinviertel
Der Innotech Seal and Bond Remover geht sehr gut. Im Prinzp kaufst du aber Waschbenzin um 12 Eier die Spraydose :roll:

_________________
SJ 716 "Racing Bierfass"
Corvette 404 mit Schlechtwegefahrwerk


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 11.03.2014 - 17:44 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006 - 23:50
Beiträge: 1417
Wohnort: Wien
um welchen Klebstoff handelt es sich eigentlich?

Den von irgendwelchen Aufklebern?
Wir verwenden dafür einen Graffitispray,
damit geht auch Klebstoff super runter

http://shop.spiral.at/detail.asp?itemnr=2745283
Allerdings wie üblich nicht billig


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 18.03.2014 - 13:01 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Also - die neuesten Erfahrungen:
Benzin ist doch kein Allheilmittel - einige Kleber lassen sich davon gar nicht beeindrucken.
Bin im Baumarkt und beim Fo****inger fündig geworden - 2 Sprays - schau' ma moi.

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 19.03.2014 - 13:18 
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2011 - 18:21
Beiträge: 14
Flex mit schrubbscheibe :dance:

für die hartnäckigen sachen haben wir so radiergummis für die bohrmaschine - des geht richtig klasse und du greifst den lack nicht an


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 23.03.2014 - 14:11 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Stodivers EV120 war's letztlich, was Erfolg gebracht hat. Dank an meinen Nachbarn.

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 23.03.2014 - 16:32 
Purauers Kerkermeister
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 - 11:41
Beiträge: 1186
Wohnort: oststeiermark
bremsenreiniger, bremsenreiniger und nocheinmal bremsenreiniger
das beste mittel zum reinigen, hab gerade mein softtop
innen damit gereinigt schaut aus wie neu.

liebe grüße
werner
ps die marke is wurst.

_________________
wer spart, hungert für die erben!

jeep wrangler tj 2,5 verkauft in die schöne südsteiermark.

jeep wrangler 2,8 kj
alfa spider
alfa 166 2,4 jtd leider gegen einen bus eingetauscht - ford galaxy eingetauscht gegen galaxy 2016.
alfa romeo giulietta


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kleberreste?
BeitragVerfasst: 27.03.2014 - 18:36 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006 - 23:50
Beiträge: 1417
Wohnort: Wien
Wir verwenden für Graffiti und Klebstoffrückstände ein Mittel Namens Antistift vom Spiral in Wien
Dürfte das selbe wie hier sein:
http://schuleinrichtungsbedarf.de/shop/product_info.php?products_id=487
Nicht gerade billig aber wirkt 100% und greift den Lack nicht an
selbst wenn Lack darüber gesprüht wurde! :dance:
Keine Ahnung warum!


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de