Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 03.08.2021 - 16:37


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radkralle
BeitragVerfasst: 05.02.2015 - 11:53 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Ich suche für mein Buschtaxi als Diebstahlschutz eine stabile Radkralle.
Conrad und ATU haben zwar so etwas, allerdings sind diese Radkrallen überhaupt nicht massiv und zudem nur für PKW-Dimensionen lagernd.
Bei einer Bestellung kann ich leider die Qualität erst beurteilen wenn die Kralle vorliegt, daher wäre der Kauf in einem Geschäft (Raum Graz/GU) interessant...
Reifengröße wäre 235/85 R 16 BFG AT

Danke und liebe Grüße vom
Toyofranz


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 05.02.2015 - 12:06 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 16:21
Beiträge: 13852
Wohnort: Wien
Hallo Toyofranz!

Ich habe das:
http://www.amazon.de/weltweiter-Exklusi ... B004MRJZH6

Der lässt automatisch die Luft raus.

Außerdem habe ich meinen Fahrersitz ganz nach vorne geschoben und in dieser Stellung auf der Sitzschiene ein Loch gebohrt und ein Evva Schloss drauf gegeben. Somit kann man kein Bein zwischen Lenkrad und Sitz hineingeben. Bis der Dieb draufkommt vergeht eine Weile und da unvorbereitet hat er auch keinen Bolzenschneider mit....hoffentlich!!!

lg

Wolfgang

_________________
Liebe Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------------------------------
"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er möchte." (Berthold Auerbach)


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 05.02.2015 - 18:33 
Neumitglied

Registriert: 25.05.2006 - 8:24
Beiträge: 4
Wohnort: Wien
Bild

Die schaut auch ganz stabil aus.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 06.02.2015 - 18:20 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Richtig...diese Kralle schaut stabil aus! Ich muss sie ja nicht transportieren, wäre nur für die Zeit in der das Auto unter dem Flugdach abgestellt ist.
Bitte wo gibt es das Ding bzw. wer kann mir sagen ob es für meine Reifendimension verwendbar ist: Profilbreite 240 mm / Reifendurchmesser 820 mm
Vielleicht finde ich bei Tante Gockl etwas...
Danke! :merci:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 06.02.2015 - 20:03 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2004 - 9:04
Beiträge: 620
Wohnort: tief im Westen
warum verbaust Du nicht sowas:
http://www.bear-lock.de/
Ist a bissl weniger Arbeit beim sperren wie mit der Kralle.
Wurde auch im BT schon oft durchgekaut.

LG aus dem Ländle
Steffen

@Wolfgang
gute Idee

_________________
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 07.02.2015 - 10:12 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
...warum verbaust Du nicht so was...

Wäre natürlich auch eine gute Möglichkeit, noch dazu wäre diese Sperre auch "on tour" dabei. Einbau wäre vermutlich eine Arbeit für die Werkstätte...
Klar... 4 WD aktivieren und Gang einlegen...dann den Look absperren!
Fahren und schleppen geht dann nicht so leicht für die Umverteiler!

Den Vorteil der Kralle sehe ich in der Optik, das Ding signalisiert beim ersten Blick "ich bin keine schnelle Beute"!
So eine massive Kralle unauffällig und ohne Flexlärm zu entfernen erscheint mir schwierig.

Danke für alle Tipps, man macht sich so seine Gedanken!
Im Wiener Raum wurde gerade wieder ein Buschtaxi gestohlen (Quelle Buschtaxi-Forum) :curse:

Das mit der Sitzschiene (Wolfgang) ist eine tolle Idee...kaum Aufwand und sehr effektiv...Danke!

Mit einer Kralle wäre das in Wien wahrscheinlich nicht so locker gegangen...


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 07.02.2015 - 10:20 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2004 - 9:04
Beiträge: 620
Wohnort: tief im Westen
der Tip mit Bear Lock stammt ja vom Buschtaxi.
Es geht auch selbst zu verbauen., haben schon ein paar vom BT im Hilux und LC.
Du bist ja auch da angemeldet such mal da. Bei zwei "Umlandwienern" weiß ich es, das sie es verbaut haben.
Es gibt auch noch einen anderen einfachen Weg über die Codierung, falls Interesse, gern per PIN.

LG aus dem Ländle
Steffen

Kralle ja, schreckt auch optisch ab. Nur die kommen nicht und nehmen das Auto mit. Die sind schon vorher dagewesen und schauen was sie zum Diebstahl mitbringen müssen.

_________________
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 07.02.2015 - 16:26 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Servus "Steffen"!
Die Anfrage an "Bear Lock" habe ich abgeschickt.
Gelistet ist auf der Homepage allerdings nur der HZJ 75...beim 78-er ist der Schalthebel ja etwas anders positioniert, das könnte eine Rolle spielen.
News werde ich gerne hier posten!
Danke und liebe Grüße ins Ländle!
Franz


Zuletzt geändert von toyofranz am 09.02.2015 - 15:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 07.02.2015 - 17:15 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2004 - 9:04
Beiträge: 620
Wohnort: tief im Westen
hat mich mal interessiert, es geht mit Anpassungen.
http://www.slippersopreis.nl/veiligheid-e-a.html
Grob übersetzt: für den 78-er gab es kein Bear Lock, aber in Zusammenarbeit mit dem Camperbau in Hoek van Holland haben sie das neu entwickelt bzw. angepasst.

LG aus dem Ländle
Steffen

_________________
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 09.02.2015 - 11:18 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Schnell sind sie ja...die Jungs von "Bear Lock"!
Die Antwort auf meine Anfrage ist eingelangt:

"Wir können für ihr Fahrzeug kein passendes Produkt anbieten. Zu ihrer Information haben wir die bebilderte Einbauanleitung für das Modell HZJ 75 beigelegt, inwieweit dieses Produkt für ihr Fahrzeug adaptierbar ist entzieht sich unserer Kenntnis. Mit freundlichen Grüßen..."

Nett geschrieben, hilft mir aber nicht weiter.
Im BT Forum habe ich auch die SUFU bemüht, konkret ist aber nichts zu finden was den Einbau eines Bear Lock bei einem 78-er betrifft.
Mit "Holland" (danke für den Link) kann ich leider auch wenig anfangen, am Foto schaut das anders aus als bei Baer Lock. Übersetzen kann ich das nicht sinnerfassend...werde aber eine Anfrage hinschicken.
Die werden hoffentlich sagen können ob da ein Baer Look für einen 75-er gekauft werden muss...und das Teil dann passend umgerüstet werden muss...oder ist das ein völlig anderes Teil welches sie da entwickelt haben, Preis, Einbauanleitung...mal sehen was sie antworten.

Also zurück an den Start...massive Radkralle suchen...und als Sofortmaßnahme das "Wolfgang-Loch" in die Sitzschiene bohren!


Zuletzt geändert von toyofranz am 09.02.2015 - 15:44, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 09.02.2015 - 12:49 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2004 - 9:04
Beiträge: 620
Wohnort: tief im Westen
Die meisten Holländer sprechen deutsch, zu 99,9 % aber englisch.
Ansonsten wenn Du jemanden kennst der polnisch kann mal an Bear Lock Polska wenden. Soweit ich weiß und das übersetzen kann, werden die dort hergestellt und die wissen dann sicher mehr wie der Vertrieb in D. :)

LG aus dem Ländle
Steffen

_________________
Alle Menschen werden als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 03.06.2015 - 15:27 
Crazy Fenek
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 19:34
Beiträge: 2665
Wohnort: Innsbruck Land
Also ich hab unsere so gesichert

Batterie Trennschalter (starten nicht mehr möglich)

Lenkrad gesichert mit dem Forstinger Lenkrad zu Pedalsperre sprich ident PKW-Diebstahlschutz (Lenkradkralle)
günstig. Lenken nicht mehr möglich.

:director: Gesamt Diebstahl unwahrscheinlich :cry2:

Alternativ gibt's hier Radsperren bis zum LKW

http://www.mast-eurokralle.de/


Österreich Vertretung hier:

http://www.helmotec.com

Dort findest du auch die Adresse ..... :dance:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 02.08.2015 - 14:34 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Servus Tom!
Spät aber doch danke für deine Tipps, bin gerade erst von einer Tour zurückgekommen.
Das Loch in der Sitzschiene wurde vor der Reise gebohrt und das passende EVVA Schloss war der erste Schritt meiner Sicherungsaktivitäten.
Eine Lenkradkralle ist mittlerweile auch vorhanden...
Batterie-Trennschalter wäre interessant, aber verträgt sich so etwas mit der original verbauten (rot blinkenden) Wegfahrsperre?
Die Österreich-Niederlassung der "Mast Eurokralle" (vor meiner Haustüre) gibt es nicht mehr.
Das mir angebotene Teil kann zwar aus Deutschland (ca. € 650,-) geschickt werden...ich hätte das Teil aber zuvor gerne vor Ort angeschaut...
Liebe Grüße aus Graz... :beer:


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Radkralle
BeitragVerfasst: 26.03.2016 - 9:52 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 16:21
Beiträge: 13852
Wohnort: Wien
So, gestern für meinen L200 ein Loch in die Sitzschiene gebohrt und das EVVA Schloss passt durch.
Somit wieder effektiv gesichert!

Für die Serie (da gibt es keine Sitzschiene) habe ich einen versteckten Trennschalter eingebaut. Aber wenn ich ehrlich bin....den kann man eh nur starten, wenn man das Auto gut kennt!

_________________
Liebe Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------------------------------
"Wer nicht zufrieden ist mit dem, was er hat, der wäre auch nicht zufrieden mit dem, was er möchte." (Berthold Auerbach)


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de