Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 17.04.2021 - 18:35


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: noch ein Suzuki - Bremsproblem
BeitragVerfasst: 21.09.2009 - 11:53 
Schrauberlehrling
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2004 - 14:35
Beiträge: 1576
Wohnort: Weinviertel
warum flutscht die Backe aus der Gabel des Zylinders ?
ist irgendwas falsch zusammengebaut ?

Bild

Bild

bitte um Ratschläge

Gruß, Erich

_________________
SJ 716 "Racing Bierfass"
Corvette 404 mit Schlechtwegefahrwerk


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2009 - 20:35 
Dottore Suzuki

Registriert: 05.02.2003 - 20:20
Beiträge: 1209
Wohnort: Oberwart
schöne neue bremse :lol: so sauber :shock:

ich würd sagen du hast die 2 gleichen bremsbacken genommen. eine von denne gehört auf die andere seite und von der anderen seite gehört eine auf diese seite.

die rechteckigen löcher(automatischer handbremsen nachsteller) in denn backen dürften normaler weise so wie auf diesem foto zu sehen nicht gleich groß sein.

ich hab zwar noch keine schraubfedern oder spanier bremse gesehen könnte aber auch sein das die eine andere bauart haben hast mit denn alten verglichen?

auch musst du beim zusammen bau mit nen großem schraubenzieher das maul des bremsnachstellers ganz zusammen drücken (drehen ) bei dem kleinen zahnrad . schraubenziehr einfach in das maul stecken und zusammen drehen. ansonst bringst wahrscheinlich nicht einmal die trommel rauf.

ich tipp aber drauf dast du 2 gleiche backen eingebaut hast . die beiden auf der anderen seite sehen garantiert anders aus kleinere rechteckige löcher.

mfg


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2009 - 6:59 
Forums-Profi

Registriert: 07.11.2006 - 20:55
Beiträge: 321
Wohnort: Oberwart
fürn vitara gibts auch drei verschiedene.
schau dir mal die alten an. vl. hast du ja falsche gekauft oder vom händler bekommen...

_________________
offroad-oberwart.at


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2009 - 16:52 
Schrauberlehrling
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2004 - 14:35
Beiträge: 1576
Wohnort: Weinviertel
ja, aber das Problem war auch schon, als ich 2 verschiedene drinhatte
ich hab dann nur die eine getauscht, weil die total hin war

_________________
SJ 716 "Racing Bierfass"
Corvette 404 mit Schlechtwegefahrwerk


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2009 - 18:06 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006 - 23:50
Beiträge: 1417
Wohnort: Wien
Wärs ein Mörderaufwand auf Scheibenbremsen umzurüsten?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2009 - 18:50 
Dottore Suzuki

Registriert: 05.02.2003 - 20:20
Beiträge: 1209
Wohnort: Oberwart
papperlapap!! scheibnbremsn :?

des kann nua a klanichkeit sein :idea: :P


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2009 - 20:27 
Forums-Profi

Registriert: 07.11.2006 - 20:55
Beiträge: 321
Wohnort: Oberwart
kato hat geschrieben:
Wärs ein Mörderaufwand auf Scheibenbremsen umzurüsten?


nein, ist garnicht teuer

http://www.muddyzook.co.uk/store/index. ... at&catId=1

_________________
offroad-oberwart.at


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de