Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 11.04.2021 - 14:01


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reifen bitte um Hiiilfe
BeitragVerfasst: 09.02.2010 - 15:23 
Neumitglied

Registriert: 09.02.2010 - 13:13
Beiträge: 4
Wohnort: zu Hause
Hallo liebe Offroad Freunde,

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 38 Jahre von Beruf Landwirt und im Bezirk Gänserndorf zu Hause. Nun zu meinem Problem, ich habe einen Pick Up (Ford Ranger) Bj. 2006 12000 km und auf dem sind Bridgestone Dueler H/T 689 der Dimension 265/70R15 Reifen drauf. Da ich mit dem Auto hauptsächlich auf dem Feldweg also im Gelände unterwegs bin sind diese Reifen zum sch....en. Habe mich im Netz umgesehen und auch bei versch. Reifenhändler in meiner Umgebung nachgefragt. Vom Profil her würden mir 2 Reifen gefallen und zwar General Tire Grabber AT2 od.BFGoodrich All Terrain T/A. Aber keiner hat solch Reifen bzw.kann sie besorgen ich bin schon am verzweifeln. Jetzt meine Bitte an Euch wisst Ich vielleicht zuverlässige Reifenhändler die solche Reifen führen. Irgendwie kommt mir vor das die Reifenhändler ihre Ladenhüter loswerden wollen.

Danke für Eure Hilfe!!!

Gruß Baumi


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2010 - 15:37 
Elektronik-Luxerl
Benutzeravatar

Registriert: 24.05.2004 - 16:22
Beiträge: 2839
Wohnort: St. Margarethen/R.
das ist auch ein Spitzenreifen

klick Reifen

Bild

_________________
Wer bei meinen Texten Rechtschreibfehler findet und das wir oft der Fall sein, der darf sie behalten.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2010 - 17:50 
Daniel Düsentrieb
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2004 - 18:48
Beiträge: 817
Wohnort: Wien
Variante 1: Andere Reifenhändler fragen (ev. in Wien)
Variante 2: einen der Internet-Versandhändler heranziehen, es sollte nur eine bekannte Werkstatt mit Montier- und Wuchtmaschine geben, die die Reifen dann montiert.

Grüsse,
Peter


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2010 - 18:23 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Hallo und willkommen bei uns!

Die Frage, die sich stellt, ist: Welche Reifendimensionen sind für Dein Auto zugelassen? Bestimmt noch andere als 265/70R15. Ich würde Dir zu eher schmaleren Reifen raten, die haben auf seifig/schlammigen Feldwegen die bessere Traktion.

Der "Reifenhändler meines Vertrauens" (der auch völlig unproblemtisch nach Östereich liefert) ist "Offroadreifen Mayerosch" (:arrow: http://www.offroadreifen.de). Auf der Webseite kannst Du auch nachschauen, welche Reifen auf Dein Auto passen ...

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2010 - 18:30 
Site Admin
Benutzeravatar

Registriert: 04.11.2002 - 9:58
Beiträge: 3558
Wohnort: Wien
Ach ja:
Zum von evu angesprochenen Geolandar habe ich vergangenes Jahr einen Testbericht gemacht:
:arrow: http://gelaendewagen.at/artikel09/yokohama_geolandar_ats_081.php

_________________
Herzliche Grüße,
der Webmaster
___________________________
http://gelaendewagen.at
Allrad online ... what else?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.02.2010 - 19:54 
Neumitglied

Registriert: 09.02.2010 - 13:13
Beiträge: 4
Wohnort: zu Hause
Hallo Freunde,
Habe sämtliche Reifenhändler und Shops im Netz Kontaktiert auch Mayerosch aber alles ohne Erfolg. Schmälere Reifen ok aber dann brauch ich wieder andere Felgen und die original Alus sind nicht so unhübsch.Außerdem sollen die Reifen ja sowieso das ganze Jahr draufbleiben. Auch sagte mir ein Reifenhändler das die Reifenschuster die Reifen verkaufen wollen die noch auf Lager liegen. Nichts desto trotz habe ich jetzt meine Grabber AT2 gefunden und bestellt das ganze hat jetzt eh 8 Wochen gedauert.

Danke für Eure Hilfe

Gruß Baumi


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2010 - 22:06 
Forums-Profi

Registriert: 30.01.2003 - 22:14
Beiträge: 643
Wohnort: 2732 Willendorf bei der Hohen Wand
hi !!

du kannst auf die felgen ruhig auch zb. 245/75/15 montieren ,die sind für deine zwecke auch viel besser geeignet und die solten auch leichter zu bekommen sein. gscheiter wär es aber du besorgst dir 16er stahlfelgen.
in 16 zoll gibts einfach viel mehr auswahl bei den reifen.

gruss ,michi

_________________
LETS GO OFFROAD


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2010 - 8:15 
Neumitglied

Registriert: 09.02.2010 - 13:13
Beiträge: 4
Wohnort: zu Hause
Hallo michi,

Du hast schon Recht aber bei der km Leistung die ich habe will ich da ehrlich gesagt gar nicht viel umtun. Extrem Offroad betreib ich ja nicht aber bei den Bridgestones ein Dreher der Reifen und die waren zu.Wie schon gesagt ich bin Bauer und fahre maximal auf einen gatschigen Feldweg. Noch dazu stehen die 245er gar nicht im Typenschein und die Eintragung das will ich mir garnicht anfangen. Weiß ehrlich gesagt sowieso nicht warum immer bei Reifensuche für meinen Ranger ein 235 zum vorschein kommt.
Original sind eben die 265/70/R15 drauf und die sind auch im Zulassungsschein eingetragen. Vielleicht is des jo so a Sondermodell
Ford Ranger XLT. Habe meine Grabber AT2 bestellt und die sind schon unterwegs.

DANKE !!!

Gruß Baumi


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.02.2010 - 20:04 
Forums-Profi

Registriert: 30.01.2003 - 22:14
Beiträge: 643
Wohnort: 2732 Willendorf bei der Hohen Wand
BAUMI hat geschrieben:
Hallo michi,

Du hast schon Recht aber bei der km Leistung die ich habe will ich da ehrlich gesagt gar nicht viel umtun. Extrem Offroad betreib ich ja nicht aber bei den Bridgestones ein Dreher der Reifen und die waren zu.Wie schon gesagt ich bin Bauer und fahre maximal auf einen gatschigen Feldweg. Noch dazu stehen die 245er gar nicht im Typenschein und die Eintragung das will ich mir garnicht anfangen. Weiß ehrlich gesagt sowieso nicht warum immer bei Reifensuche für meinen Ranger ein 235 zum vorschein kommt.
Original sind eben die 265/70/R15 drauf und die sind auch im Zulassungsschein eingetragen. Vielleicht is des jo so a Sondermodell
Ford Ranger XLT. Habe meine Grabber AT2 bestellt und die sind schon unterwegs.

DANKE !!!



Gruß Baumi


hi !!

hab mal beim örtlichen ford händler nachgefragt und der meinte auch das es natürlich auch 16er felgen gibt und die auch eingetragen sein müssten.
kann dir sicher auch dein händler machen.

gruss ,michi

_________________
LETS GO OFFROAD


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de