Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 11.05.2021 - 5:40


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Solstice 10W LED Scheinwerfer
BeitragVerfasst: 07.09.2009 - 21:57 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2002 - 11:12
Beiträge: 515
Wohnort: 2603 Felixdorf
Ich war heute die neuen 10W LED Scheinwerfer testen.

So sehen sie aus:

Bild

Bild

Bild

Bild

Jetzt war ich grad draussen für ein paar Beamshots und hab gratis dazu Action ghabt.
Der Reihe nach.
Folgende Mitspieler:

Defender Klarglasleuchten mit Standard 55/60W H4 Birnen
Lightforce 170 Spot Lamps
Solstice 10W LED's mit Euro Beam

Abblendlicht:

Bild

Abblendlicht + Solstice

Bild

Abblendlicht+ Solstice + Lightforce 170

Bild

Fernlicht:

Bild

Fernlicht + Solstice:

Bild

Fernlicht + Lightforce:

Bild

Fernlicht + Lightforce 170 + Solstice:

Bild

Solstice:

Bild


Bild

Für 2x0.8A Stromaufnahme ist das Licht sensationell, da bleibt mehr Saft in der Batterie fürs Winchen. Für richtig viel Licht sind sicherlich 4-6 Leuchten hilfreicher. Jedenfalls kein Vergleich zu bisherigen Leuchtmittel.




Und wer sich über den Rauch am linken Bildrand wundert, da hat jemand in der Schottergrube dort ein ziemliches Feuer entfacht, wir mussten die Feuerwehr rufen. 10min später waren 11 Einsatzfahrzeuge + 2 Rettungswagen hier und haben den mittlerweile wild lodernden Brand bekämpft. (Die Retter eher weniger. *g*)

Bild

Bild

Bild

Bild



Bild

Bild


Und noch 'n kleines Video: (Der baugleichen Vision-X Teile die in den USA unter diesem Namen verkauft werden.)

http://www.youtube.com/watch?v=CLZipABHNQg

_________________
cheers Martin

'17 Sprinter 316 4x4
'12 RAM 1500 Hemi
'80 Citroen Mehari


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2009 - 19:33 
Navigator II

Registriert: 29.11.2002 - 10:33
Beiträge: 2861
Wohnort: Burgenland - Riedlingsdorf
:)

gibts die auch stärker? wie stark? (bei dir)
arbeitsscheinwerfer oder fern/nebel/abblender?
wasserdicht?
preise?


Thx,
haasa

_________________
http://www.one-trophy.com
http://www.4wd-events.com
http://www.offroad-oberwart.at


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2009 - 22:36 
Forums-Profi

Registriert: 07.11.2006 - 20:55
Beiträge: 321
Wohnort: Oberwart
coole aktion :)

preise wären super, befestigungsmaterial auch dabei??

_________________
offroad-oberwart.at


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: LED-Zusatzscheinwerfer
BeitragVerfasst: 08.09.2009 - 22:43 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Hallo "Toolman"!
Ist ja beeindruckend was diese kleinen Scheinwerfer bringen...!
Wäre für mich eine gangbare Lösung, daher folgende Fragen:
Gibt es WEIT und BREITSTRAHLER davon ?
Welche Einbauhöhe (Scheinwerfer Oberkante) ab Stoßstange ?
Lieferzeit (über Dich ?) oder Bezugsquelle ?
Und natürlich die übliche Preisfrage.....
Wesentlich für mich ist auch die absolute DICHTHEIT der Scheinwerfer!
Bei meinem "Buschtaxi" bekommen die beiden Breitstrahler bei Nässe Wasser von allen Seiten, also auch Spritzwasser von den dahinter drehenden Vorderrädern! Meine bisherigen Hella Comet 300 Breitstrahler sind innen an der Streuscheibe permanent angelaufen. :cry:
Vielleicht kannst Du mir da Infos geben...?
Danke
Franz


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2009 - 23:05 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006 - 23:50
Beiträge: 1417
Wohnort: Wien
schaut super aus!
muß mal meine 3W LED testen die ich fürs Mountainbike besorgt habe!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2009 - 8:28 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2002 - 11:12
Beiträge: 515
Wohnort: 2603 Felixdorf
also:

zur Größe:

Bild

Die Gehäuse sind massives Alu, nix Kunststoff, das Bracket zur Montage ist im Lieferumfang. Nur noch ein Kabel wird benötigt.

Die Leuchten gibt es in 3 Ausführungen:

Spot - Euro - Flood, Spot und Flood sind selbsterklärend, Euro liegt dazwischen, die auf den Bildern sind EURO. Die Unterschiede liegen in den Vorsatzscheiben, die man aber auch tauschen kann. Wirds vermutlich bald extra geben.

[Schleichwerbung = on]
Beziehen kann man die Dinge bei mir, hier der Link

Stärkere LEDS als die 10W gibts derzeit nicht, man kann die Gehäuse aber kombinieren (Materieal dazu liegt bei) und so mehr Licht erreichen.

Alternativ gibt es auch Ausführungen mit 4 oder 6x10W aber die sind doch schon größer.

Bild

Und gibts noch die LED-Bars, von 4x3W bis zu 100x3W (die haben dann 18000 Lumen), da wird es DEUTLICH hell.

Bild

Abgedichtet werden Sie mittels massivem O-Ring im Gehäuse. Die Leuchten sind als Arbeitsscheinwerfer zulässig, im Bereich der STVO nicht.

Hier der 60x3W Lightbar:

Bild

Bild

Bild

Der hat rund 10000 Lumen

noch mehr Infos gibts bei http://www.global-offroad.com

Die 10W Teile könnt ihr euch beim mir gerne ansehen.

LB60 - Euro versus Halogen
Und mit dieser kommen wir "flächig" weit über 200 Meter mit gutem Licht.
(Hier montiert am Dach eines VW-Passat)

LED BAR LIGHT 60 versus Halogen

Bild

_________________
cheers Martin

'17 Sprinter 316 4x4
'12 RAM 1500 Hemi
'80 Citroen Mehari


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2009 - 9:46 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004 - 10:52
Beiträge: 1107
Wohnort: Bez.Baden
Toolman hat geschrieben:

LED BAR LIGHT 60 versus Halogen

Bild


ich find dieses Bild einfach herrlich :lol:

_________________
TJM +6cm, TJM T15 Alustoßstange, 1KZ-TE mit LLK und Steuerbox, 285/75/16 Cooper STT auf J8 Felgen, Schnorchel, ARB-Dachkonsole mit CB, Dachträger mit viel Licht und TÜV.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.09.2009 - 19:50 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2006 - 23:50
Beiträge: 1417
Wohnort: Wien
Toolman hat geschrieben:
Die Gehäuse sind massives Alu, nix Kunststoff,

Aber nicht weil der Hersteller so hochwertig produzieren will sondern weil die Hitze von der LED abgeführt werden muß!
An dem Problem der formschönen und effektiven "Verpackung" grüble ich momentan auch!


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 - 7:26 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2002 - 11:12
Beiträge: 515
Wohnort: 2603 Felixdorf
ist doch wurscht, Alu ist besser als Plastik.

_________________
cheers Martin

'17 Sprinter 316 4x4
'12 RAM 1500 Hemi
'80 Citroen Mehari


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 - 8:11 
Mitglied

Registriert: 05.12.2005 - 21:18
Beiträge: 47
Wohnort:
Zugegeben das Licht von der 60-LED-Leiste ist großartig, aber:

Das Ding hat 600W??? :shock:
Wie sähe das Licht bei 600W Halogen aus?

Und wie der Kostenvergleich?

_________________
Spätestens wenn man versucht 3x auf Holz zu klopfen, merkt man daß die Welt nur noch aus Plastik und Alu besteht ...


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 - 8:29 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2002 - 11:12
Beiträge: 515
Wohnort: 2603 Felixdorf
nixda keine 600W sondern 180W!!! Sind 3W Leds. :D

Und den Lumen/Watt Vergleich gewinnt LED Haushoch.

Bild

Solstice = 10W LED
Xmitter = Ledbalken mit 3W LEDs (hier der 30er Balken)
HID = Xenon

_________________
cheers Martin

'17 Sprinter 316 4x4
'12 RAM 1500 Hemi
'80 Citroen Mehari


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 - 8:51 
Mitglied

Registriert: 05.12.2005 - 21:18
Beiträge: 47
Wohnort:
Ah, da liegt der Hase im Pfeffer.

Hab gedacht das sind die gleichen nur halt mehr.
Da schaut's natürlich gleich anders aus.

_________________
Spätestens wenn man versucht 3x auf Holz zu klopfen, merkt man daß die Welt nur noch aus Plastik und Alu besteht ...


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.09.2009 - 11:23 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2004 - 10:52
Beiträge: 1107
Wohnort: Bez.Baden
Die LB32 steht schon auf der Wunschliste ans Christkind :D

_________________
TJM +6cm, TJM T15 Alustoßstange, 1KZ-TE mit LLK und Steuerbox, 285/75/16 Cooper STT auf J8 Felgen, Schnorchel, ARB-Dachkonsole mit CB, Dachträger mit viel Licht und TÜV.


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Solstice
BeitragVerfasst: 16.03.2010 - 22:56 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Hallo Toolman !
Ich hoffe ich gehe Dir nicht auf die Nerven !
Wir hatten im Herbst bereits Kontakt wegen Deiner tollen "Solstice´s"...
Noch immer hätte ich gerne 2 x "ZWEIER" wie besprochen, könntest Du bitte irgendwie nachfragen ob jetzt so eine Ausführung geplant - oder vielleicht sogar schon lieferbar wäre.
:idea: :idea: :idea: :idea:
Aus Platzgründen kommen die VIERER leider nicht in Frage (Bauhöhe fehlt)
Liebe Grüße aus Graz vom hoffentlich bald "erleuchteten"
toyofranz


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.03.2010 - 9:07 
Forums-Profi
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2002 - 11:12
Beiträge: 515
Wohnort: 2603 Felixdorf
Hi, 2er gibt es nicht und sind auch nicht in Planung. Man kann aber 2 Einzelne verbinden.

_________________
cheers Martin

'17 Sprinter 316 4x4
'12 RAM 1500 Hemi
'80 Citroen Mehari


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.04.2010 - 15:33 
Neumitglied

Registriert: 16.02.2010 - 16:27
Beiträge: 1
Zwei Solstice nebeneinander sähen dann z.B. so aus:

Bild

Bild

_________________
BildBild


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solstice 10W LED Scheinwerfer
BeitragVerfasst: 12.04.2010 - 21:54 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Hallo "Blue Gerbil"!
Ja - das ist mir schon klar, natürlich ist es leicht möglich zwei Scheinwerfer neben einander zu montieren.
Das Problem ist aber dass mein § 57 Betrieb wie folgt rechnet:
2 Original Hauptscheinwerfer = OK
dazu auf der Stoßstange 2 bereits vorhandene Klarglas-Weitstrahler = auch OK
und dann noch dazu 2 x 2 Stk. Solstice = 4 Scheinwerfer = nicht OK weil dann insgesamt 8 Scheinwerfer montiert sind....
Daher mein Wunsch nach 2-er Scheinwerfern, denn so ein "Doppler" (in EINEM gemeinsamen Gehäuse) würde als EIN Scheinwerfer gezählt werden, das wären dann eben erlaubte 6 Stück....
Wobei meine Werkstätte kulanterweise bei den Solstice´s nicht nach einem Prüfzeichen suchen würde.
Warum nicht bloß aussen lediglich je einen Solstice ?
Weil ich gerne wirklich sehr starke Breitstrahler verwende wenn ich auf unbefestigten Wegen im Ausland unterwegs bin....und der "Vierer" passt wegen der Höhe nicht.

Deine Lichtorgel schaut übrigens toll aus ! :D
Liebe Grüße vom
toyofranz


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 12 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de