Ein Service von allradnews.at / gelaendewagen.at


Ihr letzter Besuch: Aktuelle Zeit: 05.08.2021 - 9:18


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hella Rally 3003 Compact
BeitragVerfasst: 28.05.2015 - 13:39 
Neumitglied

Registriert: 28.05.2015 - 8:13
Beiträge: 2
Hallo zusammen!
Bin neu hier und hätte gleich mal eine Frage.
Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Hella Rally 3003 Compact?
Würde mir gerne 2 Stück davon auf den Frontschutzbügel montieren.
Danke schon mal.
Mfg Rene


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hella Rally 3003 Compact
BeitragVerfasst: 29.05.2015 - 10:57 
Neumitglied

Registriert: 28.05.2015 - 8:13
Beiträge: 2
So viele Offroader hier und keiner hat eine Erfahrung mit den Scheinwerfern gemacht?


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hella Rally 3003 Compact
BeitragVerfasst: 01.06.2015 - 11:05 
Halbling
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2002 - 19:27
Beiträge: 4967
Wohnort: 8293 oder im Pub
Sorry, benutz die Rallye 3000 ( früher die 2000er) Jetzt nehmen die meiste was mit LED

_________________
:mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:

! panta rhei !


Nach oben
Offline Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hella Rally 3003 Compact
BeitragVerfasst: 02.08.2015 - 14:16 
Forums-Profi

Registriert: 29.01.2008 - 13:04
Beiträge: 175
Zu den Hella Rally 3003 Compakt kann ich dir leider keine konkreten Infos geben.
Wenn du Hella Zusatzscheinwerfer montieren willst empfehle ich dir allerdings vor dem Kauf zu überprüfen wie resistent die Scheinwerfer gegen Wassereintritt (IP 65 oder höher) sind.
Ich habe bei meinem HZJ 78 4x Hella FF 300 auf der Stoßstange montiert. Die beiden Breitstrahler sind außen nahe am Spritzwasserbereich der Vorderräder angebracht, beim Buschtaxi ist dort zwischen Kotflügel und Stoßstange ein nicht abgedeckter Bereich.
Die Breitstrahler sind permanent innen angelaufen und waren schon nach einigen Wochen deutlich "blind". Ein Tausch der Einsätze mit zusätzlicher Abdichtung der Kabelzuführung und des Gehäuses brachte keine Besserung und von Hella war außer nichtssagenden Worthülsen nichts zu erfahren...
Die beiden etwas weiter innen montierten Fernscheinwerfer haben das Problem nicht so stark, zeigen aber auch schon einen sichtbaren Grauschleier innen auf der Streuscheibe und am Reflektor.
Wir reden hier aber nicht vom "Versenken beim Furten" sondern vom ganz normalen Fahrbetrieb bei Regen!
In der Ausgabe 1/2015 der Zeitschrift "Allradler" wurden neue LED-Scheinwerfer getestet und miteinander verglichen. Für diese Scheinwerfer gibt es klare IP-Kennzeichnungen der Hersteller.
Die "IP-Einstufung" würde ich auf jeden Fall in die Überlegungen einbeziehen, ein Allradler kann ja schon einmal ordentlich nass werden...IP 67 oder 68 wäre da kein Fehler!
Wie "zappduro" gesagt hat...ich würde LED bevorzugen!
Mein Auto bekommt demnächst "LAZER ST 4" (IP 67)...und die blinden Hellas sind dann endlich Geschichte!


Nach oben
Offline Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ]  Moderator: zappduro

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Theme created StylerBB.net
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de