Erlkönig
Neuer Range Rover Sport in Tirol gesichtet
Österreich dürfte ein beliebtes Test-Terrain für Land Rover sein...
27.12.2012

Nach dem "Erlkönig" des Range Rover, der uns im August auf dem Großglockner vor die Kamera gefahren ist, wurde auf heimischen Straßen nun auch der neue Range Rover Sport erwischt.

Range Rover Sport Erlkönig: Zum Vergrößern klicken!
Wieder auf einer Bergstraße (diesmal in Tirol), wieder mit der "Dazzle Camouflage", die von der britischen Armee schon im Zweiten Weltkrieg erfolgreich angewendet wurde: Diese Tarnung bricht mit Ihrer kontrastreichen Schwarz-/Weiß-Zeichnung die wahren Konturen eines Fahrzeuges. In der modernen Version sind die Farbkanten noch dazu keine geraden Linien, sondern "stufig". Das erweckt bei Fotos den Eindruck, sie wären sie in sehr niedriger Auslösung gespeichert worden...

Auffällig: Wieder konnten die Fotos am Rande einer größeren Motorsport-Veranstaltung geschossen werden. War es beim großen Range die Elektroauto-Rallye "e-miglia", wurde der "Sport" bei einer Presseveranstaltung eines SUV-Konkurrenten gesichtet. Für kurze Zeit - genau so lange, wie der Brite anwesend war - strahlte ein deutscher Stern ein bisschen weniger hell als gewohnt.

Mit dem Debüt des neuen Range Rover Sport ist noch im ersten Halbjahr 2013 zu rechnen. Wir werden berichten - selbstredend.

 

Kleiner Nachtrag: Schon 2005 hatten wir das Glück, ein exklusives Foto eines  Range Rover Sport präsentieren zu können, mitten in der Wiener Innenstadt und zwei Monate vor der offiziellen Präsentation des Wagens!

 Vielen Dank an: Gregor Josel (Foto)